Christoph Röthlein

Pflege, Qualität, Freiberuflich, Audit, Reorganisation, Krisen-Management, Qualität-Management, Qualität-Sicherung, Freiberuflich, Berufserfahrung, Führungserfahrung, Salutogenese Gesundheitsförderung, Resilienz. Grundsätzlich ist für mich das Schaffen von verbindlichen Strukturen wichtig, denn …
Um einen Kaffee zu trinken brauche ich ein Gefäß. Ohne das gibt es nur Unzufriedenheit, Willkür und Personenkult.

September 7, 2021

Digitalisierung in der Pflege – die Zeit wird knapp!

Die Zeit wird knapp. In den Überlegungen, ob man nun die Gelegenheit wahrnehmen sollte, um dem Betrieb eine digitale Ausstattung zu geben, kommt langsam Zeitdruck auf. Die tolle Förderung ist nur bis Ende 2021 möglich und beträgt auf die Materialien, die förderfähig sind 40%, maximal 12000 Euro.Update zu Digitalisierung:Bisher war das Ende 2021 ausgelaufen und ist […]
Dezember 30, 2020

Qualitätsmanagement – ungeliebt oder gewollt

Qualitätsmanagement wird oft als lästig und den Ablauf störend wahrgenommen. Aber, ist dies denn wirklich störend, oder entspricht es nicht vielmehr dem – am Beispiel der Pflege – was Pflege eigentlich ausmacht? Dies ist natürlich auf alle Abteilungen der Dienstleitungen übertragbar, denn alle Dienstleister wollen nachhaltig gute und wertschätzende Arbeit machen und eine Zufriedenheit erreichen. Davon […]
November 14, 2019

Aspekte der Lebenswelten alkoholabhängiger Mütter

November 14, 2019

Pflege und Pflegetheorien