Job – Glück oder Unglück

In dem Selbstmanagement bzw. in der Psychohygiene ist es entscheidend, die Signale zu hören, die die körperliche Ebene, die seelische Ebene, die gedankliche Ebene und die alles umfassende geistige bzw. spirituelle Ebene senden. Dies ist für das private Leben aber natürlich auch für das berufliche Leben Grundlage für Glück mit Gesundheit oder für Unglück mit Erkrankung.

Es ist schwer die Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten. Wie die Ruhe die Voraussetzung für Empathie ist, sind es die echten Pausen zwischen dn Aktionen die Ruhe, in denen man sich Zeit nehmen kann eine Selbstempathie zu praktizieren.

Das ist oft schwer durchzuhalten. Dann werden die Signale deutlicher.

„‚Geh Du vor‘, sagte die Seele zum Körper,
‚auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich.‘
‚Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben‘,
sagte der Körper zur Seele.“

(Ulrich Schaffer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.