Coronahilfe in und um Modautal – Brücken bauen

Für an Hilfeleistung interessierte Personen gibt es eine Facebook-Gruppe.

Die Gruppe kann keine Koordination oder Organsiation übernehmen, jedoch ein Forum sein, dass Interessierte bündelt und so zusammenbringt.

Eingangstext:

Zum Helfen muss es Regel geben.
Beispiel Einkaufshilfe: Der Hilfesuchende legt nach Absprache einen Einkaufszettel aus oder gibt es telefonisch durch. Nach Einkauf gibt es eine kontaktlose Übergabe z.B. einem vereinbarten Platz an oder um der Wohnung. Hier findet dann auch das Bezahlen des Einkaufs statt. Es darf kein Kontakt von weniger als 2 Meter stattfinden. Nach dem Kontakt muss eine Händehygiene stattfinden https://youtu.be/2E6cUHmjANA . Erfahrungen dann in die Gruppe zum voneinander lernen.

Kontaktadressen schreibe ich hier nach Aufforderung rein: –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.